lesenswerte Berichte, Videos und Pressemitteilungen zum Thema Windkraft im odenwald

Richtige Ziele, falsche Maßnahmen, unter diesem Titel erschien am 15.08.2019 ein Artikel zum Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt im Fachmagazin Obst & Garten - mit sehr interessanten Gedanken zum Thema.

Gone with the wind - der Rotmilan ist bedroht: Artikel aus der FAZ vom 13.07.2019

Interessanter Beitrag zur "Öko-Bilanz" des Elektroautos: zum Video

Im Fokus steht hier u.a. die klimaschädliche Herstellung der Batterie des als emissionsfrei geltenden E-Autos. In diesem Zusammenhang drängt sich uns die Frage auf, wie klimaschädlich soll dann erst eine Speichermöglichkeit für Windkraftanlagen sein, an der ja angeblich intensiv geforscht wird. Tatsache ist allerdings, dass die Entwicklung einer Speichermöglichkeit noch nicht einmal in den sprichwörtlichen Kinderschuhen steckt, mit anderen Worten: Wir sind meilenweit davon entfernt, Wind- oder Solarenergie speichern zu können. Aber ohne Speicher sind die "Erneuerbaren Energien" definitiv KEINE Alternative zu herkömmlichen Methoden der Energiegewinnung. Im Gegenteil, die volatile Energiegewinnung der Erneuerbaren gefährdet die Stromversorgung und könnte schon bald zu einem Blackout führen. Dieser Umstand wurde erst kürzlich in einem Artikel der FAZ beleuchtet (der vollständige Artikel ist über FAZ+ verfügbar) - aus gegebenem Anlass, denn was an uns "Normalbürgern" weitestgehend vorbeiging; erst im Juni war die Situation an einigen Tagen extrem kritisch und hätte zumindest zu einer mittleren Katastrophe führen können. Gott sei dank, haben unsere Nachbarn ausgeholfen. Doch Situationen wie diese kann sich ein Industrieland, wie Deutschland nicht häufig leisten. Interessante Informationen zu diesem Thema bietet auch der Artikel Rolf Schuster: „Die Physik des Stromnetzes lässt sich politisch nicht regulieren“

 

Interessanter NDR-Beitrag über die Folgen des mangelhaften Rückbaus von Windkraftanlagen: zum Artikel und Videobeitrag